WALDIS Trailer 2016

WALDIS Trailer
Seit über 30 Jahren entwickeln und produzieren wir aufbruchsichere Tresore in Höchstqualität. Made in Switzerland. Mit einer einmaligen Aufbruchgarantie von bis zu 30 Jahren.

Der neue WALDIS Imagefilm jetzt online!

WALDIS Tresore Imagefilm 2016
Begleiten Sie uns auf dem Rundgang durch unser Werk in Rümlang bei Zürich. Seit über 30 Jahren ist unsere Mission, schlichtweg die besten Tresore zu entwickeln – die Kunden und Sicherheitsexperten begeistern.

So zufrieden sind unsere Kunden:

Ergebnisse aus über 150 Umfragen zur Kunden­zufriedenheit

Produktqualität:
5.83 Stars (5,83 / 6)

Preis-/Leistungs­verhältnis:
4.99 Stars (4,99 / 6)

Dokumentation, Instruktion, Bedienung:
5.39 Stars (5,39 / 6)

Beratung:
5.72 Stars (5,72 / 6)

Service:
5.70 Stars (5,70 / 6)

Durchschnitt
5.70 Stars (5,70 / 6)

WALDIS WA Tresore

sind nach der Norm EN-1143-1 produziert und zertifiziert. Lassen Sie sich nichts vormachen, richtige Sicherheit ist nicht sichtbar! Alle Waldis-Tresore sind eigen entwickelte und gefertigte Produkte mit höchstem Aufbruchwiderstand in ihrer Klasse.

WALDIS Tresore Safe Coffre-Fort

Sicherheitsmerkmale der WA Tresore

  • bis zu 30 Jahre Garantie gegen Aufbruch
  • VdS-Zertifizierung EN 1143-1, Widerstandsgrad 2, 3, 4, 5
  • Gehäuse und Türe aus modernstem Verbundwerkstoff NOVICTON®
  • 65 mm Wandstärke, 130 mm Türstärke
  • Riegelwerk hinter Glasplatte
  • Innenliegende Scharniere mit Drucklagern
  • Spaltfreie Verarbeitung, 180° öffnende Türe, Bandung DIN rechts
  • Kabelführung durch Hohlscharniere
  • hochwertige Innenverkleidung in Chromstahl
  • Bis 12 Sperrpunkte im Riegelwerk
  • 8 geprüfte Verankerungspunkte standardmässig
  • Elektronische Schliess-Systeme als Standard
  • Entwicklung und Produktion in der Schweiz

5 Jahre Waldis-Garantie gegen Aufbruch

20 Jahre Waldis-Garantie gegen Aufbruch

25 Jahre Waldis-Garantie gegen Aufbruch

30 Jahre Waldis-Garantie gegen Aufbruch

VdS-Anerkennungs-Nr.M110016M110001M110021M110019
Widerstandsgrad2 nach EN 1143-13 nach EN 1143-14 nach EN 1143-15 nach EN 1143-1
versicherbare Wertinhalte *bis zu CHF 50’000
bzw. CHF 100’000
bis zu CHF 150’000
bzw. CHF 300’000
bis zu CHF 500’000
bzw. CHF 1’000’000
bis zu CHF 1’000’000
bzw. CHF 2’000’000
Grössen an Lager6866
mechanische Notverriegelungen44810
Elektronisches ZahlenschlossCAWICAWI
Elektronisches redundantes Hochsicherheits-DoppelschlossPaxos AdvancePaxos Advance
WALDIS-Garantie gegen Aufbruch5 Jahre20 Jahre25 Jahre30 Jahre
zur ECO Line zur BUSINESS Line zur FIRST Line zur PREMIUM Line

* Ohne Alarm- / mit Alarmanlage. Die angegebenen Werte sind Mittelwerte der Versicherungsgesellschaften. Die Versicherungen sind grundsätzlich frei in ihrer Risikobeurteilung.

Kaba Safes + Vaults

VARRIT Tresore

Integration Safes + Vaults von Kaba AG in WALDIS Tresore AG per 1. Juli 2016

Es freut uns sehr Ihnen mitteilen zu dürfen, dass WALDIS Tresore AG den Unternehmensbereich Safes + Vaults per 1. Juli 2016 vollständig übernimmt und in das Unternehmen integriert. Durch diesen Schritt können an dem Werkplatz Schweiz Arbeitsplätze erhalten und gesichert werden. WALDIS Tresore AG wird mit den ehemaligen Mitarbeitern und Produktionsanlagen der Kaba AG alle Produkte in gewohnter Qualität weiter produzieren und vertreiben.

Mit diesem Schritt ist sichergestellt, dass auch in Zukunft in der Schweiz hochwertigste und nach Europäischen Normen zertifizierte Produkte in den Bereichen Tresore, Wertschutzräume, Panzertüren und Mietfachanlagen entwickelt und hergestellt werden.

>>

VARRIT optimaVARRIT maxima 3VARRIT maxima 4VARRIT maxima 5
VdS-Anerkennungs-Nr.M105006M194035M194036M192330
Widerstandsgrad2 nach EN 1143-13 nach EN 1143-14 nach EN 1143-15 nach EN 1143-1
versicherbare Wertinhalte *bis zu CHF 50’000bis zu CHF 100’000bis zu CHF 250’000bis zu CHF 500’000
Grössen an Lager9665
mechanische Notverriegelungen
Elektronisches ZahlenschlossCAWI
Elektronisches redundantes Hochsicherheits-DoppelschlossPaxos AdvancePaxos AdvancePaxos Advance
VARRIT optima VARRIT maxima 3 VARRIT maxima 4 VARRIT maxima 5

* Je nach Art der Montage (z.B. verschraubt) oder Ausrüstung (z.B. unter Alarm) kann sich die Versicherungssumme vervielfachen. Dies ist mit der Versicherung abzuklären.