WALDIS und das azo

Folgender Artikel erschien in der jubiläums zytig AZO

azo Ausbildungszentrum Zürcher Oberland
Eine Sonderausgabe der azw-zytig, Ausgabe 01/2015, Seite 14
Die Zeitung für Geschäftspartner, Interessenten und Mitarbeitende
PDF zum Download

azo Logo

Waldis stellt seit über 30 Jahren qualitativ hochwertige Tresore her, die sehr hohen Sicherheitsanforderungen genügen. Eine hochwertige Blechhülle, Spezialfüllungen in allen Tresorwänden sowie mechanische Riegelwerke und Elektronikschlösser sind die Kernelemente für die Tresorsicherheit.

Entwicklung, Produktion und Montage von Qualitäts-Tresoren
Entwicklung, Produktion und Montage von Qualitäts-Tresoren


Die Entwicklung, Konstruktion und Endmontage der Tresore findet in Rümlang statt, die Fertigung der Blechhülle und der Komponenten hat Waldis an professionelle Partner, wie beispielsweise das azo ausgelagert.

«Als Schweizer Hersteller eines Qualitätsprodukts kommen für uns auch nur Schweizer Partner in Frage, sofern Qualität und Preis stimmen», sagt Urs Menzi, Geschäftsführer. «Das azo fertigt für uns verschiedenste Teile: Montagekonsolen für die Riegelwerke, Rohre für die Kabelführung, Scharniere sowie Rund- und Flachriegel.»


Diese Entscheidung hat Urs Menzi nicht bereut: «Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität der von den Lernenden und ihren Ausbildnern gefertigten Teile. Das azo arbeitet zuverlässig und zu Marktpreisen. Besonders schätzen wir das grosse Engagement und die Flexibilität».

Und noch ein weiterer Grund spricht laut Urs Menzi fürs azo: «Mit der Vergabe der Produktivarbeiten ans azo unterstützen wir die Ausbildung von Jugendlichen. Denn für mich ist klar: Die Schweizer Industrie braucht sehr gut ausgebildete Fachkräfte. Darum macht es Sinn, mit Institutionen wie dem azo zusammenzuarbeiten».

« Qualität und Preis stimmen. Mit den Produktivarbeiten unterstützen wir auch die Ausbildung von Jugendlichen. »

Urs Menzi, Geschäftsführer Waldis Tresore AG

PDF zum Download