Rat beim Ankauf meines Waldis Kassenschranks war Gold wert

Auszug aus einem Schreiben eines Kunden mit einem WALDIS Tresor nach einem Einbruch

Sehr geehrter Herr Waldis,

Ihr Rat beim Ankauf meines Waldis Kassenschranks war Gold wert!

Warum : am 2l Dezember hatten wir zwischen 9 oo – 10 oo Besuch von 2 Polen. Sie haben nur zwei Scheiben eingeschlagen und versuchten dann, den Waldis abzumontieren, was aber nicht gelang.

Was war an Ihrem Rat so gut? “Montieren Sie den Schrank im Büro oder in Ihrem Schlafzimmer, sonst suchen sie überall und zerstören viel zu viel.”

Es waren fast zwei Gentlemen, welche wirklich nur erfolglos am Tresor arbeiteten, sonst wurde, dank Ihrem Rat nichts berührt.

Nur kleine Frage, der Hebel zum Öffnen des Schranks geht viel strenger als zu vor. Ist es ratsam, dies zu korrigieren, und wie?

Der Polizei-Inspektor empfahl uns einen Alarm zu installieren. Da wir eine Katze haben, sind die üblichen Bewegungsmelder untauglich. Ich brauche eine Art Türvorleger oder Teppichunterlage, welche bei Belastung von mehr als 25 kg Kontakt zum Alarm macht, am besten drahtlos. Können Sie mir bitte eine Firma empfehlen, welche ebenso professionell wie Sie berät und liefert.

Sie sind frei diesen Text zu Ihren Werbezwecken einzusetzen.

Viel Erfolg im neuen Jahr

Hier ist das Original.